Sella Prevala (Prevala-Scharte) 2.067 m

Skitour von Sella Nevea auf die Sella Prevala (ca. 900 Hm)

Während im Tal schon der Frühling Einzug gehalten hat, herrschten auf dem Monte Canin (Kanin) noch tief winterliche Verhältnisse -

Perfekt für eine der letzten Skitouren im Winter 2015/16 !

15.04.2016

Julische Alpen, Sella Nevea
Blick hinauf zur Prevala-Scharte - sehr gut zu sehen der Sahara-Sand, ein Naturphänomen, das 2016 besonders stark ausgeprägt war
Julische Alpen, Sella Nevea, Skitour, Wandern
Die 2009 eröffnete Gondelbahn zur Prevala-Scharte - die fast 40 Jahre lang geplante Verbindung mit dem slowenischen Skigebiet Bovec - Kanin

Historisches:

Auf dem Kanin (Monte Canin) fanden schon lange bevor es die ersten Lifte gab internationale Skirennen (heute Weltcup) statt.

 

 1933 wird von "vielen tausend Zuschauern" , "Matadore des Tempos" und "Europas erste Garde stand am Start" berichtet.

Julische Alpen, Sella Nevea, Skitour, Wandern
Zeitungsbericht zum Kanin-Rennen 1933

Gewonnen hat 1933 Leo Gasperl (1912-1997), der in diesem Jahr auch in Wengen und Sestriere gewonnen hat.

 

Leo Gasperl spielte später in mehreren Luis Trenker-Filmen mit.

Julische Alpen
Der Sieger des Coppa del Canin 1933 - der legendäre Leo Gasperl

Monte Canin stand damals im Skirennsport auf einer Stufe mit heute so klingenden Namen wie Kitzbühel, Wengen, Sestriere und St. Moritz.

 

 - Auch einer der besten und legendärsten Skirennläufer aller Zeiten -

Hermann Maier startete seine Karriere auf dem Kanin -

 

1996 gewann er einen Tag vor seinem Weltcup-Debüt noch einen Europacup in Sella Nevea und wurde daraufhin in den Weltcup berufen.

 

Nur 2 Jahre später wurde er mit seinem Abflug bei der Olympiaabfahrt 1998 in Nagano zum Weltstar.

Julische Alpen, Kanin, Canin

 In der Prevala-Scharte gab es in den 1970er Jahren Sommerskilauf

Julische Alpen, Sella Nevea, Skitour, Wandern, Kanin
Ansichtskarte aus den 1970er Jahren - "Monte Canin - Sommerskizentrum"
Julische Alpen, Sella Nevea, Skitour, Wandern, Kanin, Gilberti
Julische Alpen, Sella Nevea, Skitour, Skigebiet, Wandern, Kanin, Gilberti

Anfahrt: Tarvis - Cave del Predil - Sella Nevea