Fahrradzubehör

Radtour Mittelkärnten (ca. 79 km)

Herbstliche Radrundtour auf historischen Spuren

Feldkirchen - Himmelberg - ehem. Alpenbad St. Leonhard - Weitensfekd - Gurk - Pisweg - Wimitz - Feldkirchen

Von Feldkirchen, durch Himmelberg, vorbei an den alten Schmieden und Hammerwerken durch den Wald hinauf zum ehem. berühmten Alpenbad St. Leonhard - in dem u.a. der Vater von Julius Kugy und sein Freund, der berühmte deutsche Dichter Rudolf Baumbach (u.a. "Zlatorog") in den 1880er Jahren ihre Sommerfrischen verbrachten.

Steil hinunter nach Sirnitz, Mittagessen auf dem Hauptzpatz von Weitensfeld, in Gesellschaft der steinernen Jungfrau, die 1x jährlich beim jahrhunderte alten Brauch des "Kranzelreiten" im Mittelpunkt steht.

Auf dem Gurktalradweg, auf der Trasse der ehem. Gurktalbahn, zu dem schon von weitem sichtbaren, altehrwürdigen Dom zu Gurk, der zu den bedeutendsten romanischen Bauwerken in Europa gehört. Besichtigung des Gurker Domes mit der Krypta und dem Grab der Heiligen Hemma und des Klostergartens. Von Gurk steil hinauf nach Pisweg, ebenso steil wieder hinab. Durch den wilden Wimitzgraben und Steuerberg zurück nach Feldkirchen.

Alles in allem eine wunderbare, sportliche Tour - 2  Anstiege (Himmelberg - St. Leonhard und Gurk - Pisweg) gewürzt mit viel Natur, Kultur und Geschichte!

20.09.2015 mit Mirko

Fahrradhosen, bergfreunde.de
Die neuesten Fahrradhosen bei bergfreunde.de
Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor bei Bergfreunde.de kaufen