Toblinger Knoten (Torre di Toblin) 2.617m

Über den Leiternsteig durch die Nordwand

Auf den Spuren des 1. Weltkrieges

Kurzer (ca. 100 Hm), aber extrem spektakulärer und luftiger Klettersteig über

17 Eisenleitern auf kriegshistorischen Spuren.

 

Der Toblinger Knoten war im 1. Weltkrieg als Artillerie-Beobachtungspunkt an der Dolomitenfront für die österreichisch-ungarische Armee von herausragender Bedeutung.

 

 

26.10.2019 mit Mirko

Toblinger Knoten, Dolomiten, 3 Zinnen
Der Leiternsteig auf den Toblinger Knoten führt entlang des historischen Kriegssteiges aus dem 1. Weltkrieg

Der im Kriegsjahr 1916 von den Tiroler Standschützen mit Lärchenholz waghalsig durch die senkrechte Nordwand erbaute Leiternsteig (Teile davon sind auch heute noch - nach über 100 Jahren zu sehen) war  60 Jahre dem Verfall preisgegeben.

 

1979 wurde der Leiternsteig auf den Toblinger Knoten vom Verein der Dolomitenfreunde mit  17 Eisenleitern und durchgehendem Sicherungsdrahtseil als spektakulärer Klettersteig wieder instand gesetzt.

 

 

Von der Auronzohütte (2.333m) über den Paternsattel (2.454m), vorbei an der Dreizinnenhütte (2.450 m), weiter über den Sattel zwischen Sextenstein und Toblinger Knoten zum Einstieg des Leiternsteig-Klettersteiges auf den Gipfel des Toblinger Knoten (2.617m). Abstieg über den Normalweg (Feldkurat-Hosp-Steig).

 

 

Toblinger Knoten, Dolomiten, 3 Zinnen, Auronzohütte
Der Parkplatz bei der Auronzohütte ist am letzten schönen Herbstwochenende gut gefüllt
Toblinger Knoten, Dolomiten, 3 Zinnen, Auronzohütte
Das schöne Herbstwetter lockt noch unzählige Spaziergänger, Wanderer und Kletterer in die Dolomiten
Toblinger Knoten, Dolomiten, 3 Zinnen, Auronzohütte
Die 2.333m hoch gelegene Auronzohütte (Rifugio Auronzo), im Tal die Ortschaft Auronzo
Toblinger Knoten, Dolomiten, 3 Zinnen, Auronzohütte, Dreizinnenhütte
Die Kleine Zinne von der Seite aus gesehen, rechts der Paternsattel
Toblinger Knoten, Dolomiten, 3 Zinnen, Auronzohütte, Dreizinnenhütte
Am Paternsattel (Forca Lavaredo) auf 2.454 m
Die Lavaredohütte, ca. 30 Minuten von der Auronzohütte entfernt ist eine beliebte Zwischenstation am Dreizinnen-Rundweg
Die Lavaredohütte, ca. 30 Minuten von der Auronzohütte entfernt ist eine beliebte Zwischenstation am Dreizinnen-Rundweg
Toblinger Knoten, Dolomiten, 3 Zinnen, Auronzohütte, Dreizinnenhütte
Am Paternsattel öffnet sich der Blick zur Dreizinnenhütte und unserem heutigen Tagesziel, dem Toblinger Knoten (in der Bildmitte)
Toblinger Knoten, Dolomiten, 3 Zinnen, Auronzohütte, Dreizinnenhütte
Die mächtigen Schatten der Drei Zinnen
Toblinger Knoten, Dolomiten, 3 Zinnen, Auronzohütte, Dreizinnenhütte
Die Dreizinnenhütte (Rifugio Antonio Locatelli – S. Innerkofler)
Toblinger Knoten, Dolomiten, 3 Zinnen, Auronzohütte, Dreizinnenhütte
Hinter der Dreizinnenhütte - die Bödenseen (Laghi dei Piani)
Toblinger Knoten, Dolomiten, 3 Zinnen, Auronzohütte, Dreizinnenhütte
Einstieg des Leiternsteig-Klettersteiges auf den Toblinger Knoten
Toblinger Knoten, Dolomiten, 3 Zinnen, Auronzohütte, Dreizinnenhütte
Toblinger Knoten, Dolomiten, 3 Zinnen, Auronzohütte, Dreizinnenhütte
Toblinger Knoten, Dolomiten, 3 Zinnen, Auronzohütte, Dreizinnenhütte
Toblinger Knoten, Dolomiten, 3 Zinnen, Auronzohütte, Dreizinnenhütte
Toblinger Knoten, Leiternsteig, Dolomiten, Klettersteig
Historische Aufnahme des Toblinger Knotens aus dem 1. Weltkrieg - sehr gut zu sehen die Leitern aus Lärchenholz (www.bildarchivaustria.at)
Toblinger Knoten, Dolomiten, Drei Zinnen, Klettersteig
60 Jahre nach dem 1. Weltkrieg - der Leiternsteig auf den Toblinger Knoten vor der Rekonstruktion 1979 (Kampf um die Drei Zinnen, Kübler/Reider 1982)
Toblinger Knoten, Dolomiten, Drei Zinnen, Klettersteig
Skizze des Leitersteig-Klettersteiges auf den Toblinger Knoten (Kampf um die Drei Zinnen, Kübler/Reider 1982)
Toblinger Knoten, Dolomiten, 3 Zinnen, Auronzohütte, Dreizinnenhütte
Toblinger Knoten, Dolomiten, 3 Zinnen, Auronzohütte, Dreizinnenhütte
Toblinger Knoten, Dolomiten, 3 Zinnen, Auronzohütte, Dreizinnenhütte
Toblinger Knoten, Dolomiten, 3 Zinnen, Auronzohütte, Dreizinnenhütte
Toblinger Knoten, Dolomiten, 3 Zinnen, Auronzohütte, Dreizinnenhütte
Toblinger Knoten, Dolomiten, 3 Zinnen, Auronzohütte, Dreizinnenhütte
Toblinger Knoten, Dolomiten, 3 Zinnen, Auronzohütte, Dreizinnenhütte
Toblinger Knoten, Dolomiten, 3 Zinnen, Auronzohütte, Dreizinnenhütte
Toblinger Knoten, Dolomiten, 3 Zinnen, Auronzohütte, Dreizinnenhütte
Am Gipfel des Toblinger Knoten - Aussichtsbalkon auf die weltberühmten Drei Zinnen
Toblinger Knoten, 1. Weltkrieg, Drei Zinnen
Nahezu idente Aufnahme über 100 Jahre vorher - aufgenommen vom Artilleriebeobachter im 1. Weltkrieg vom Gipfel des Toblinger Knoten (bildarchivaustria.at)
Toblinger Knoten, Dolomiten, 3 Zinnen, Auronzohütte, Dreizinnenhütte
Toblinger Knoten, Dolomiten, 3 Zinnen, Auronzohütte, Dreizinnenhütte
Toblinger Knoten, Dolomiten, 3 Zinnen, Auronzohütte, Dreizinnenhütte
Toblinger Knoten, Dolomiten, 3 Zinnen, Auronzohütte, Dreizinnenhütte
Toblinger Knoten, Dolomiten, 3 Zinnen, Auronzohütte, Dreizinnenhütte

Feldkurat-Hosp-Steig

Toblinger Knoten, Dolomiten, 3 Zinnen, Auronzohütte, Dreizinnenhütte
Toblinger Knoten, Dolomiten, 3 Zinnen, Auronzohütte, Dreizinnenhütte
Hinunter geht´s über den Normalweg (Feldkurat-Hosp-Steig)
Toblinger Knoten, Dolomiten, 3 Zinnen, Auronzohütte, Dreizinnenhütte
Beim Abstieg nochmals ein Blick zurück - der Toblinger Knoten in der Abendsonne - durch die rechte Schulter führt der Feldkurat-Hosp-Steig hinunter
Toblinger Knoten, Dolomiten, 3 Zinnen, Auronzohütte, Dreizinnenhütte
Dreizinnenhütte, Sepp Innerkofler, Dolomiten
Die Dreizinnenhütte zu Zeiten Sepp Innerkoflers
Die im 1. Weltkrieg durch die italienische Artillerie vollständig zerstörte Dreizinnenhütte  (DAV) - Sepp Innerkofler beobachtete das Inferno vom Paternkofel (im Hintergrund) aus
Die im 1. Weltkrieg durch die italienische Artillerie vollständig zerstörte Dreizinnenhütte (DAV) - Sepp Innerkofler beobachtete das Inferno vom Paternkofel (im Hintergrund) aus
Toblinger Knoten, Dolomiten, 3 Zinnen, Auronzohütte, Dreizinnenhütte
Toblinger Knoten, Dolomiten, 3 Zinnen, Auronzohütte, Dreizinnenhütte
Toblinger Knoten, Dolomiten, 3 Zinnen, Auronzohütte, Dreizinnenhütte
Der legendäre Paternkofel (2.744m) in der spätherbstlichen Abendsonne
Toblinger Knoten, Dolomiten, 3 Zinnen, Auronzohütte, Dreizinnenhütte
Toblinger Knoten, Dolomiten, 3 Zinnen, Auronzohütte, Dreizinnenhütte
Sextenstein, Toblinger Knoten, Dolomiten
Die von der italienischen Artillerie vollständig zerstörte Dreizinnenhütte mit dem von den Italienern zur Felsfestung ausgebauten Sextenstein und dem Toblinger Knoten (ÖNB)
Toblinger Knoten, Dolomiten, 3 Zinnen, Auronzohütte, Dreizinnenhütte
Toblinger Knoten, Dolomiten, 3 Zinnen, Auronzohütte, Dreizinnenhütte
Das weltberühmte "Feuer der Dolomiten", das sagenhafte "Alpenglühen", auch "Enrosadira" genannt kurz vor Sonnenuntergang
Toblinger Knoten, Dolomiten, 3 Zinnen, Auronzohütte, Dreizinnenhütte
Unzählige Fotografen und Schaulustige warten kurz vor Sonnenuntergang am Paternsattel östlich der Drei Zinnen auf das weltberühmte "Alpenglühen" der Dolomiten
Toblinger Knoten, Dolomiten, 3 Zinnen, Auronzohütte, Dreizinnenhütte
Innerhalb weniger Minuten nach dem "Alpenglühen" werden die Berge dann blass und grau
Toblinger Knoten, Dolomiten, 3 Zinnen, Auronzohütte, Dreizinnenhütte
Die Südseite der Drei Zinnen
Toblinger Knoten, Dolomiten, 3 Zinnen, Auronzohütte, Dreizinnenhütte
Toblinger Knoten, Dolomiten, 3 Zinnen, Auronzohütte, Dreizinnenhütte
Toblinger Knoten, Dolomiten, 3 Zinnen, Auronzohütte, Dreizinnenhütte
Rechtzeitig vor dem endgültigen Sonnenuntergang erreichen wir die Auronzohütte - ein traumhafter Tag geht zu Ende!
Sextener Dolomiten, Drei Zinnen
Kartenskizze des zentralen Sextener Hochplateus (Gruppe der Drei Zinnen) ZDÖAV, 1907

Kommentare: 0