Sella Prevala (Prevala-Scharte) 2.067 m

Skitour von Sella Nevea auf die Sella Prevala (ca. 900 Hm)

Während im Tal schon der Frühling Einzug gehalten hat, herrschten auf dem Monte Canin (Kanin) noch tief winterliche Verhältnisse -

Perfekt für eine der letzten Skitouren im Winter 2015/16 !

15.04.2016

Julische Alpen, Sella Nevea
Blick hinauf zur Prevala-Scharte - sehr gut zu sehen der Sahara-Sand, ein Naturphänomen, das 2016 besonders stark ausgeprägt war
Julische Alpen, Sella Nevea, Skitour, Wandern
Die 2009 eröffnete Gondelbahn zur Prevala-Scharte - die fast 40 Jahre lang geplante Verbindung mit dem slowenischen Skigebiet Bovec - Kanin

Historisches:

Auf dem Kanin (Monte Canin) fanden schon lange bevor es die ersten Lifte gab internationale Skirennen (heute Weltcup) statt.

 

 1933 wird von "vielen tausend Zuschauern" , "Matadore des Tempos" und "Europas erste Garde stand am Start" berichtet.

Julische Alpen, Sella Nevea, Skitour, Wandern
Zeitungsbericht zum Kanin-Rennen 1933

Gewonnen hat 1933 Leo Gasperl (1912-1997), der in diesem Jahr auch die Klassiker in Wengen und Sestriere gewonnen hat.

 

Leo Gasperl spielte später in mehreren Luis Trenker-Filmen mit.

Julische Alpen
Der Sieger des Coppa del Canin 1933 - der legendäre Leo Gasperl

Monte Canin stand damals im Skirennsport auf einer Stufe mit heute so klingenden Namen wie Kitzbühel, Wengen, Sestriere und St. Moritz.

 

Auch einer der besten und legendärsten Skirennläufer aller Zeiten -

Hermann Maier startete seine Karriere auf dem Kanin.

 

1996 gewann er einen Tag vor seinem Weltcup-Debüt noch einen Europacup in Sella Nevea und wurde daraufhin in den Weltcup berufen.

 

Nur 2 Jahre später wurde er mit seinem Abflug bei der Olympiaabfahrt 1998 in Nagano zum Weltstar.

Julische Alpen, Kanin, Canin

 In der Prevala-Scharte gab es in den 1970er Jahren Sommerskilauf

Julische Alpen, Sella Nevea, Skitour, Wandern, Kanin
Ansichtskarte aus den 1970er Jahren - "Monte Canin - Sommerskizentrum"
Julische Alpen, Sella Nevea, Skitour, Wandern, Kanin, Gilberti
Julische Alpen, Sella Nevea, Skitour, Skigebiet, Wandern, Kanin, Gilberti

Anfahrt: Tarvis - Cave del Predil - Sella Nevea

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.
Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor
Kommentare: 0