Fahrradzubehör

Dolinza-Alm / Lomsattel (1.459m)

Über die "Monsterrampe von Vorderberg" nach Italien

Grenzüberschreitende Radtour von Vorderberg / Kärnten nach Ugovizza (Uggowitz) / Italien

Aufgrund der durchgehend starken Steigung sehr schwere und schweißtreibende Bergtour !

Arnoldstein - Schütt / Gailtalradweg - Nötsch - Vorderberg - Dolinza-Alm / Lomsattel - Uggowitz - Tarvis - Arnoldstein

02.05.2015 mit Hugo und Othmar

Endlich oben! Die letzten Meter zur Dolinza-Alm.
Endlich oben! Die letzten Meter zur Dolinza-Alm.
Auf dem Gailtalradweg Richtung Nötsch
Auf dem Gailtalradweg Richtung Nötsch
Herrlicher Blick zu den Anfang Mai noch schneebedeckten Julischen Alpen (Mangart)
Herrlicher Blick zu den Anfang Mai noch schneebedeckten Julischen Alpen (Mangart)
Blick nach Osten durch das untere Gailtal auf den mächtigen Bergstock des Dobratsch / Villacher Alpe
Blick nach Osten durch das untere Gailtal auf den mächtigen Bergstock des Dobratsch / Villacher Alpe
Wir durchqueren das schöne Gailtal
Wir durchqueren das schöne Gailtal
Das Ziel der heutigen Tour wird sichtbar, durch den Vorderberger Graben auf die Dolinza-Alm
Das Ziel der heutigen Tour wird sichtbar, durch den Vorderberger Graben auf die Dolinza-Alm
Noch ist es eine fröhliche Sonntagsspazierfahrt durch das idyllische, frühlingshafte Gailtal - was sich aber recht bald ändern wird...
Noch ist es eine fröhliche Sonntagsspazierfahrt durch das idyllische, frühlingshafte Gailtal - was sich aber recht bald ändern wird...
Die Pfarrkirche Vorderberg mit mächtigem Turm aus dem 15.Jahrhundert
Die Pfarrkirche Vorderberg mit mächtigem Turm aus dem 15.Jahrhundert
Fast drohend weisen die Wegweiser hinauf...
Fast drohend weisen die Wegweiser hinauf...
Hier beginnt das zweifelhafte Vergnügen, von nun an geht es 8,5 km und 880 Hm durchgehend und steil bergauf (bis auf ca. 500m Schotterstrasse bei der Koutschitz-Alm bergab)
Hier beginnt das zweifelhafte Vergnügen, von nun an geht es 8,5 km und 880 Hm durchgehend und steil bergauf (bis auf ca. 500m Schotterstrasse bei der Koutschitz-Alm bergab)
Das ist erst der Anfang, die steilsten Stücke habe ich gar nicht fotografiert, weil ich sonst aufgrund der Steilheit vom Rad gekippt wäre...
Das ist erst der Anfang, die steilsten Stücke habe ich gar nicht fotografiert, weil ich sonst aufgrund der Steilheit vom Rad gekippt wäre...
Die Steigungen nehmen bis hinauf zur Alm kein Ende...
Die Steigungen nehmen bis hinauf zur Alm kein Ende...
Nur kurz fällt der Blick hinunter ins schöne Gailtal mit dem markanten Dobratsch / Villacher Alpe...weitertreten...
Nur kurz fällt der Blick hinunter ins schöne Gailtal mit dem markanten Dobratsch / Villacher Alpe...weitertreten...
Hier beginnt das einzige Stück (auf Schotterstraße) bergab - was aber anschließend wieder hochgetreten werden muss...
Hier beginnt das einzige Stück (auf Schotterstraße) bergab - was aber anschließend wieder hochgetreten werden muss...
Nach einer kurzen Abfahrt auf Schotterstrasse in den Kesselwaldgraben bäumt sich die weitere Straße gleich nach der Brücke bei dem Wasserfall furchterregend auf...
Nach einer kurzen Abfahrt auf Schotterstrasse in den Kesselwaldgraben bäumt sich die weitere Straße gleich nach der Brücke bei dem Wasserfall furchterregend auf...
Treten, Treten...
Treten, Treten...
Weitertreten, Weitertreten... - ab da bin ich wegen der Steilheit der Strasse nicht mehr zum fotografieren gekommen - durchkommen hieß die einzige Devise
Weitertreten, Weitertreten... - ab da bin ich wegen der Steilheit der Strasse nicht mehr zum fotografieren gekommen - durchkommen hieß die einzige Devise
Geschafft! Endlich oben! Endlich ebene Strasse unter den Rädern!
Geschafft! Endlich oben! Endlich ebene Strasse unter den Rädern!
Die Dolinza-Alm auf 1.460m - gleich dahinter ist die Grenze zu Italien
Die Dolinza-Alm auf 1.460m - gleich dahinter ist die Grenze zu Italien
Rasante Abfahrt durch den Uggowitzer Graben (Valle di Ugoviza) bereits auf italienischer Seite
Rasante Abfahrt durch den Uggowitzer Graben (Valle di Ugoviza) bereits auf italienischer Seite
Die Kirche von Uggowitz aus dem 13. Jahrhundert, der Kirchturm wurde bei dem verheerenden Hochwasser von 2003 zur Gänze weggespült und in den Jahren danach wieder aufgebaut
Die Kirche von Uggowitz aus dem 13. Jahrhundert, der Kirchturm wurde bei dem verheerenden Hochwasser von 2003 zur Gänze weggespült und in den Jahren danach wieder aufgebaut
Beim ehemaligen Bahnhof in Uggowitz, direkt davor der Alpe-Adria Radweg (von Salzburg nach Grado)
Beim ehemaligen Bahnhof in Uggowitz, direkt davor der Alpe-Adria Radweg (von Salzburg nach Grado)
Richtung Wolfsbach (Valbruna) im Hintergrund die Julischen Alpen (Wischberggruppe)
Richtung Wolfsbach (Valbruna) im Hintergrund die Julischen Alpen (Wischberggruppe)
Verdiente Pause nach den Strapazen des übersteilen Aufstieges auf die Dolinza-Alm bei der Pizzeria Lussari in Valbruna
Verdiente Pause nach den Strapazen des übersteilen Aufstieges auf die Dolinza-Alm bei der Pizzeria Lussari in Valbruna
Radhosen, Bike, bergfreunde.de
Große Auswahl an Radhosen bei bergfreunde.de
Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor