Abbazia / Opatija

K. u. k. Sehnsuchtsort an der Adria

Frühmorgendlicher Spaziergang am Lungomare (Kaiser-Franz-Josef-Promenade)

Der Lungomare ist eine 12 km lange Küstenpromenade zwischen Volosko und Louvran im Osten der Halbinsel Istrien. Entlang des zwischen 1896 und 1911 in mehrern Etappen erbauten Spazierweges reihen sich unzählige sehr gut erhaltene Villen und historische Bauten aus der der Zeit der österreichisch-ungarischen Monarchie. Zu dieser Zeit entspannte und vergnügte sich der österreichische (Hoch) Adel und die Elite der Donaumonarchie in Abbazia. Auch heute noch ist es ein Erlebnis über diesen wunderbaren Weg, über den einst Kaiserin Sissi und Kronprinzessin Stephanie mit ihren Reifröcken und Sonnenschirmen flanierten, dem Meer entlang zu spazieren, wandern oder zu laufen.

27.08.2015 ca. 6 Uhr früh