Skifliegen in Planica 2013

Traumhaftes Frühlingswetter und Volksfeststimmung

Seit 1934 sind die besten Skiflieger der Welt zu Gast in Planica. Seither wurden im "Tal der Schanzen" über 60 Weltrekorde aufgestellt. 1936 gelang dem Österreicher Sepp "Bubi" Bradl der erste Sprung über 100m. Auch der erste Flug über 200m fand in Planica statt - 1994 durch den Finnen Toni Nieminen. Der Schanzenrekord liegt derzeit bei 239m, aufgestellt durch den Norweger  Bjørn Einar Romøren 2005.

Für die Slowenen ist das Saisonfinale der Skispringer ein wahres Volksfest - Faszination, Freude und Stimmung pur!

Für die Atlethen ist es der Abschluß und gleichzeitig das Highlight der Saison.

22.03.2013 mit Hugo und Wolfi

Der 18jährige Sepp "Bubi" Pradl am 15.03.1936 in Planica bei seinem Flug in die Geschichtsbücher - der erste Sprung mit Skiern über 100m!
Der 18jährige Sepp "Bubi" Pradl am 15.03.1936 in Planica bei seinem Flug in die Geschichtsbücher - der erste Sprung mit Skiern über 100m!
Wie sich die Bilder gleichen - Planica 35 Jahre vorher Ende der 1970er Jahre
Wie sich die Bilder gleichen - Planica 35 Jahre vorher Ende der 1970er Jahre

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
bergfreunde, Wanderjacken, Outdoor
Große Auswahl an Wanderjacken bei bergfreunde.de