Zacchi Hütte (Rifugio Luigi Zacchi) 1.380m

Schöne Familienwanderung vom Oberen Weissenfelser See (Lago superiore di Fusine)

Unzählige Steinstufen führen durch schattigen Buchenwald zur Zacchi Hütte auf 1.380m. Oben angekommen erwartet uns ein traumhaftes alpines Amphitheater unter den Wänden von Ponza, Veunza und Mangart.

Zur Stärkung gibt es im Rifugio Zacchi typisch italienische Spaghetti, Tagliatelle, Minestrone und typisch friulanische Gerichte wie Frico mit Steinpilzen und Gulasch mit Polenta.

Die Zacchi Hütte ist ganzjährig geöffnet, und Sommer wie Winter eines der beliebtesten Ausflugsziele für Wanderer, Mountainbiker, Skitourengeher und Schneeschuhwanderer im Dreiländereck Villach - Tarvis - Kranjska Gora.

440 Hm / Aufstieg ca. 1,5 Stunden / Gesamt ca. 8 km

Familienwanderung 23.06.2018

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

WERBUNG

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Ähnliche Themen

Rifugio Corsi Hütte, Julische Alpen, Wischberg
Kommentare: 0