Sella Prevala (Prevala Scharte) 2.067 m

Auf altem Maultierpfad von Sella Nevea zur Prevala Scharte

Von Sella Nevea führt ein jahrhunderte alter Maultierpfad (Mulatteria del Poviz), der im 1. Weltkrieg zum Kriegssteig ausgebaut wurde, hinauf zur Prevala Scharte.

Der gut erhaltene und gepflegte Weg zieht in unzähligen Kehren in die Hochebene des Kanin (Monte Canin) mit seinen bizarren Karsterscheinungen.

Mitte Juni bis Ende Juli verwandelt sich das Gebiet in ein wahres Blütenmeer -

Ende August waren noch vereinzelte botanische Kostbarkeiten zu entdecken.

Von der Prevala Scharte (Grenze Italien-Slowenien) geht es durch die Schotterwüste der Skipiste, vorbei an den letzten Gletscherresten hinunter zum Rifugio Gilberti (Gilberti Hütte) - von dort bequem mit der Kanin-Seilbahn (Telecabina del Canin) zurück nach Sella Nevea.

Weg Nr. 636 / ca. 900 Hm^

Aufstieg bis zur Sella Prevala ca. 2,5 Stunden

23.08.2018 mit Nadja, Blanka und Mirko

Rifugio Grego, Julische Alpen, wandern
Unsere Streckenaufzeichnung von Sella Nevea über die Prevala-Scharte zur Grego-Hütte
Sella Prevala Scharte, Sella Nevea, Julische Alpen, Gilberti Hütte
Sella Prevala Scharte, Sella Nevea, Julische Alpen, Gilberti Hütte
Zeitreise in die 1970er - das Hotel Nevea im typischen 70er Jahre Stil erbaut
Sella Prevala Scharte, Sella Nevea, Julische Alpen, Gilberti Hütte
Blick zum gegenüberliegenden zweithöchsten Berg der Julischen Alpen, dem Montasch (Jof del Montasio)
Sella Prevala Scharte, Sella Nevea, Julische Alpen, Gilberti Hütte
Durch schattigen Buchenwald geht es den alten Maultierpfad hinauf
Sella Prevala Scharte, Sella Nevea, Julische Alpen, Gilberti Hütte
Blick hinunter in das in den 1970er Jahren aus dem Boden gestampften Retortenskigebiet Sella Nevea
Sella Prevala Scharte, Sella Nevea, Julische Alpen, Gilberti Hütte
Sella Prevala Scharte, Sella Nevea, Julische Alpen, Gilberti Hütte
Sella Prevala Scharte, Sella Nevea, Julische Alpen, Gilberti Hütte
Steinschlichtungen in den Kehren aus dem 1. Weltkrieg
Sella Prevala Scharte, Sella Nevea, Julische Alpen, Gilberti Hütte
Bizzare Karsterscheinungen im Kanin-Gebiet
Sella Prevala Scharte, Sella Nevea, Julische Alpen, Gilberti Hütte
Der im 1. Weltkrieg angelegte Kriegssteig - auch nach über 100 Jahren in bestem Zustand
Sella Prevala Scharte, Sella Nevea, Julische Alpen, Gilberti Hütte
Sella Prevala Scharte, Sella Nevea, Julische Alpen, Gilberti Hütte
Tiefblick hinunter nach Sella Nevea
Im Winter 2009/10 wurde die Prevala-Luftseilbahn eröffnet und damit der länderübergreifende Zusammenschluss der Skigebiete Sella Nevea (Italien) und Bovec (Slowenien) realisiert.
Blumenpracht in der Steinwüste des Kanin
Sella Prevala Scharte, Sella Nevea, Julische Alpen, Gilberti Hütte
Die in den Fels gebaute, 2009 eröffnete Bergstation der Funifor (Luftseilbahn) knapp oberhalb der Prevala Scharte

Im Winter 2009/10 wurde die Prevala-Luftseilbahn eröffnet und damit der  Zusammenschluss der Skigebiete Sella Nevea (Italien) und Bovec (Slowenien) endlich realisiert.

Pläne für dieses länderübergreifende Skigebiet hat es schon seit 40 Jahren gegeben.

 

Im Winter 2009/10 wurde die Prevala-Luftseilbahn eröffnet und damit der länderübergreifende Zusammenschluss der Skigebiete Sella Nevea (Italien) und Bovec (Slowenien) realisiert.
Blick von der Bergstation der Luftseilbahn zur Talstation
Im Winter 2009/10 wurde die Prevala-Luftseilbahn eröffnet und damit der länderübergreifende Zusammenschluss der Skigebiete Sella Nevea (Italien) und Bovec (Slowenien) realisiert.
Die Skipiste durch die Prevala Scharte
Im Winter 2009/10 wurde die Prevala-Luftseilbahn eröffnet und damit der länderübergreifende Zusammenschluss der Skigebiete Sella Nevea (Italien) und Bovec (Slowenien) realisiert.
Steil geht es neben der Skipiste auf weißem Schotter hinab
Im Winter 2009/10 wurde die Prevala-Luftseilbahn eröffnet und damit der länderübergreifende Zusammenschluss der Skigebiete Sella Nevea (Italien) und Bovec (Slowenien) realisiert.
Auf diesem Gletscherrest wurde in den 1970er Jahren im Sommer Ski gefahren
Monte Canin, Kanin, Skitour, Sella Prevala
Sommerskilauf am Monte Canin in den 1970er Jahren
Sella Nevea, Kanin, Monte Canin, Gilberti Hütte
Die Talstation der Kanin-Luftseilbahn (Funifor Monte Canin)
 Sella Nevea, Kanin, Wandern, Gondel
Die Gilberti Hütte (Rifugio Gilberti)
Sella Nevea, Prevala, Wandern
Weg Nr. 636 von Sella Nevea auf die Prevala Scharte - www.kompass.de
Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor
Kommentare: 0