Exkursion - Faszination Schütt                   Das Bergsturzgebiet des Dobratsch und seine heimliche Tierwelt

Schütt-Dobratsch, Bergsturzgebiet, Steinernes Meer, Eislöcher und Halbtrockenrasen auf der Weinitzen

Veranstaltung des Naturwissenschaftlichen Vereines für Kärnten

Exkursionsleitung: Christian Komposch & Sandra Aurenhammer

06.08.2016

Wieder eine wunderbare Exkursion durch die faszinierende Landschaft des größten Bergsturzgebietes der Ostalpen !

 

Mit ihrer außerordentlichen Fachkenntnis und ansteckenden Freude und Begeisterung für die Natur führten uns die Exkursionsleiter Dr. Mag. Christian Komposch und Sandra Aurenhammer  durch dieses einzigartige Gebiet .

 

Wunderbar auch auf Google earth zu sehen, das Gebiet des historischen Bergsturzes des Dobratsch von 1348, durch das unsere Exkursion führte (von der Ortschaft Unterschütt zur uralten Kulturlandschaft Weinitzen)
Wunderbar auch auf Google earth zu sehen, das Gebiet des historischen Bergsturzes des Dobratsch von 1348, durch das unsere Exkursion führte (von der Ortschaft Unterschütt zur uralten Kulturlandschaft Weinitzen)
Schütt, Weinitzen, Dobratsch, Villacher Alpe
Voller Begeisterung und Vorfreude auf die kommenden zoologischen, entomologischen, botanischen und geologischen Entdeckungen begrüßt Exkursionsleiter Christian Komposch die aufmerksamen Teilnehmer
Schütt, Weinitzen, Dobratsch, Villacher Alpe
Kompanie Marsch !...
Nach wenigen Minuten Fußmarsch heisst es Ausschwärmen...zur Suche nach Käfern, Spinnen, Skorpionen und anderen faszinierenden Bewohnern des Naturparks Dobratsch
Nach wenigen Minuten Fußmarsch heisst es Ausschwärmen...zur Suche nach Käfern, Spinnen, Skorpionen und anderen faszinierenden Bewohnern des Naturparks Dobratsch
Schütt, Weinitzen, Dobratsch, Villacher Alpe
...es wird eifrig und mit Begeisterung gesucht...
Schütt, Weinitzen, Dobratsch, Villacher Alpe
Aber nicht nur Käfer, Spinnen und Skorpione sind in der Schütt heimisch - auch eine Vielzahl an Schmetterlingen - unglaubliche 1300 verschiedene Arten wurden bisher nachgewiesen - hier ein schöner Blauäugiger Waldportier
Dobratsch, Schütt, Weinitzen, Villacher Alpe
Wocheiner Schwärzliche Flockenblume
Dobratsch, Schütt, Weinitzen, Villacher Alpe
Mit fachkundigem Auge werden die ersten Funde begutachtet...
...und sogleich bestimmt und wissenschaftlich fundiert mit Begeisterung von Biologin Sandra auch für den staunenden Laien verständlich erklärt…
...und sogleich bestimmt und wissenschaftlich fundiert mit Begeisterung von Biologin Sandra auch für den staunenden Laien verständlich erklärt…
Dobratsch, Schütt, Weinitzen, Villacher Alpe
Ein schöner Käfer - der gebänderte Pinselkäfer (lateinisch Trichius fasciatus)
Dobratsch, Schütt, Weinitzen, Villacher Alpe
...weitere tolle Funde lassen nicht lange auf sich warten...
...der größte mitteleuropäische Prachtkäfer - der seltene, kupferglänzende Marienprachtkäfer
...der größte mitteleuropäische Prachtkäfer - der seltene, kupferglänzende Marienprachtkäfer
...staundend und und aufmerksam beobachten die Kinder den professionellen Umgang der Biologin mit den kleinen Tieren......
...staundend und und aufmerksam beobachten die Kinder den professionellen Umgang der Biologin mit den kleinen Tieren......
...und sogleich können sie die interessanten Tiere auch selbst in die Hand nehmen...
...und sogleich können sie die interessanten Tiere auch selbst in die Hand nehmen...
Dobratsch, Schütt, Weinitzen, Villacher Alpe
...eine schöne Wespenspinne krabbelt über Maries furchtlose Hände......
Dobratsch, Schütt, Weinitzen, Villacher Alpe
Nicht umsonst wurde die Wespenspinne (Argiope bruennichi) 2001 zur Spinne des Jahres gewählt
Dobratsch, Schütt, Weinitzen, Villacher Alpe
Biologin Sandra gibt mit Begeisterung und viel Gefühl ihr Wissen an die aufmerksame nächste Generation weiter...
Dobratsch, Schütt, Weinitzen, Villacher Alpe
Dobratsch, Schütt, Weinitzen, Villacher Alpe
Dobratsch, Schütt, Weinitzen, Villacher Alpe
Wespenspinne (Argiope bruennichi)
Das interessierte und staunende Publikum lauscht aufmerksam den fachkundigen, pointenreich vorgetragenen Ausführungen des Experten...
Das interessierte und staunende Publikum lauscht aufmerksam den fachkundigen, pointenreich vorgetragenen Ausführungen des Experten...
Dobratsch, Schütt, Weinitzen, Villacher Alpe
Ein weiteres Highlight - ein Deutscher Skorpion (Euscorpius germanus)
Dobratsch, Schütt, Weinitzen, Villacher Alpe
Dobratsch, Schütt, Weinitzen, Villacher Alpe
Weiter geht es durch die abwechslungsreiche Landschaft des historischen Bergsturzgebietes des Dobratsch...
...zum nächsten Highlight - einem Naturphänomen, das mir bis dato gänzlich unbekannt war - den "Eislöchern"...
...zum nächsten Highlight - einem Naturphänomen, das mir bis dato gänzlich unbekannt war - den "Eislöchern"...
Dobratsch, Schütt, Weinitzen, Villacher Alpe
Eislöcher sind lokale Kaltluftgebiete, in denen die Temperatur entscheidend von der allgemein in der Region üblichen abweicht.
Dobratsch, Schütt, Weinitzen, Villacher Alpe
Das Phänomen der Eislöcher beruht darauf, dass der Luftkörper über die in der Tiefe der Blockhalden liegenden Eiskerne strömt, dabei abkühlt und am Fuß der Berghänge als Kaltluft ausfließt. (Komposch)
Dobratsch, Schütt, Weinitzen, Villacher Alpe
Das Eisloch-Phänomen gibt es auch an anderen Orten in den Alpen - obwohl es an diesem Tag über 30 Grad heiß ist - ist es bei den Eislöchern angenehm kühl wie in einem Kühlschrank - ein Naturphänomen !
Das Eisloch-Phänomen gibt es auch an anderen Orten in den Alpen
Direkt im historischen Bergsturzgebiet des Dobratsch von 1348
Dobratsch, Schütt, Weinitzen, Villacher Alpe
Die Veränderliche Krabbenspinne - ein Chamäleon unter den Spinnen - sie passt ihre Farbe der Blüte an, auf der sie auf ihre Beute lauert
Dobratsch, Schütt, Weinitzen, Villacher Alpe
Die Veränderliche Krabbenspinne wurde 2006 zur Spinne des Jahres gewählt

"Trotz aller oder auch wegen aller Schweißperlen, welche das Besammeln der Dobratsch-Südflanke uns abverlangt, ist es ein Genuss und Privileg, in diesem Gebiet arbeiten und forschen zu dürfen."

 

Dr. Mag. Christian Komposch, Mensch & Natur in der Schütt 2013

Entomologen (Insektenforscher) bei der Arbeit...
Entomologen (Insektenforscher) bei der Arbeit...
Dobratsch, Schütt, Weinitzen, Villacher Alpe
Ein schöner Bach fließt heuer durch die fast täglichen Regenfälle besonders ergiebig in Kaskaden bei der "Tonach Mühle" durch den Wald – von der ehemaligen Mühle ist nichts mehr zu sehen
Dobratsch, Schütt, Weinitzen, Villacher Alpe
Das Ziel der heutigen Exkursion - die wunderbare uralte Kulturlandschaft der Weinitzen, eine parkähnliche Landschaft mitten im Wald
Dobratsch, Schütt, Weinitzen, Villacher Alpe
Noch einmal heißt es "ausschwärmen" - auf die Suche nach den heimlichen Bewohnern dieser einzigartigen Landschaft
Dobratsch, Schütt, Weinitzen, Villacher Alpe
Marie beobachtet aufmerksam die Experten bei der Arbeit - Dr. Komposch versucht eine Tapezierspinne, eine vogelspinnenartige Spinne - und Spinne des Jahres 2013 - aus ihrer Behausung zu locken
Dobratsch, Schütt, Weinitzen, Villacher Alpe
Typisches Landschaftsbild der jungen Schütt - Schwarzkiefern heften sich an die zum Teil riesigen Felsblöcke
Dobratsch, Schütt, Weinitzen, Villacher Alpe
Schöne Gegenüberstellung - die normalerweise in südlicheren Regionen beheimatete Schwarzkiefer und unsere heimische Rotkiefer
Dobratsch, Schütt, Weinitzen, Villacher Alpe
Auf dem Rückweg flattern auf einer kleinen Waldlichtung unzählige farbenprächtige Schmetterlinge durch die sonnendurchflutete Wiese...
Dobratsch, Schütt, Weinitzen, Villacher Alpe
Der schöne Kaisermantel, ein Edelfalter ist heuer in besonderer Vielzahl zu bewundern
Dobratsch, Schütt, Weinitzen, Villacher Alpe
Ein schöner Schmetterling aus der Gattung der Bläulinge
Dobratsch, Schütt, Weinitzen, Villacher Alpe
Dobratsch, Schütt, Weinitzen, Villacher Alpe
Dobratsch, Schütt, Weinitzen, Villacher Alpe
Dobratsch, Schütt, Weinitzen, Villacher Alpe
Dobratsch, Schütt, Weinitzen, Villacher Alpe
Dobratsch, Schütt, Weinitzen, Villacher Alpe
Auch der Dobratsch legt sich zur Ruh´ - ein ereignisreicher Tag geht zu Ende - langsam kehrt im Reich der Villacher Alpe wieder Stille ein - bis zum Morgengrauen wenn das Leben mit den ersten Sonnenstrahlen wieder erwacht...
Dobratsch, Schütt, Weinitzen, Villacher Alpe

Seit 2012 führt auch der ca. 750 km lange Alpe-Adria Trail, einer der schönsten Weitwanderwege der Welt, durch das Bergsturzgebiet des Dobratsch, die Schütt.

Salewa Rapace GTX, bergfreunde, Beste Wanderschuhe
Große Auswahl an Berg-und Wanderschuhen auf bergfreunde.de
Amazon Bestseller, Kompaktkameras