Jalovec 2.645m

Auf dem "Matterhorn der Julier"

"Der Jalouc ist kein leichter Berg, keiner seiner Aufstiege darf unterschätzt werden. Es liegt etwas trotziges in seinem Wesen; Miene und Haltung sind die eines verwegenen Raufboldes, der sich unnahbar dünkt:

" Komm heran, wenn du Schneid hast!"   

Dr.Julius Kugy, Aus dem Leben eines Bergsteigers 1925   

Ernstzunehmende, aber lohnende 12 Stunden-Tour

Parkplatz Tamar - Kotsattel (Kotovo sedlo) - Nordwestgrat - Gipfel - Abstieg über Jalovec-Sattel (Jalovska skrbina) - Tamar

17.09.2011 mit Hugo

Entlang des Kotsattels (Kotovo sedlo)
Entlang des Kotsattels (Kotovo sedlo)
Tiefblick in das Koritnicatal
Tiefblick in das Koritnicatal

So strahlend Blau und wolkenlos sich der Himmel beim Aufstieg präsentierte - als wir am Gipfel ankamen herrschte dichter Nebel. - Der Jalovec ist eben ein unberechenbarer Geselle.