Kärntner Landesmuseum Rudolfinum

"Die Traumstraße auf den Großglockner"

Sehenswerte Sonderausstellung anläßlich des 50. Todestages des Erbauers der Großglockner Hochalpenstraße, Franz Friedrich Wallack (1887–1966).

 

Besonders beeindruckend ist das 7 m lange, 1893 fertiggestellte Relief des Großglockners. Die damals noch mächtige Pasterze - der größte Gletscher Österreichs - die Pallavicini-Rinne, die Adlersruhe, der Grat zwischen Groß- und Kleinglockner, die umliegenden Täler, alles ist hier wunderbar plastisch dargestellt.

 

Das Kärntner Landesmuseum ist seit einigen Jahren wegen politischer und interner Querelen und eines darauffolgenden Wassereinbruches leider nur für Sonderausstellungen geöffnet. Hoffentlich wird das Rudolfinum bald wieder zur Gänze eröffnet. Ein Land mit einer so reichhaltigen Geschichte wie Kärnten hat ein Landesmuseum verdient.

26.02.2017 Familienausflug

Kommentar schreiben

Kommentare: 0