Boč (Wotsch) 978 m

Auf dem "(Unter)Steirischen Triglav" ("Štajerski Triglav")

Kurze Wanderung im Untersteirischen Hügelland (Štajerska) auf schönen Aussichtsberg

Der Boč ist neben dem etwas niedrigeren Donačka Gora (Donatiberg) der Hausberg  des Heilkurortes Rogaška Slatina.

Er gehört geologisch und geographisch zu den letzten Gipfeln der Karawanken, bevor die Landschaft in die pannonische Ebene übergeht.

Der Boč ist der höchste Gipfel dieser Gegend und wird von den Einheimischen auch "Steirischer Triglav" ("Štajerski Triglav") genannt.

Der Berg hat zwei gleich hohe Gipfel. Der mit dem großen Sendeturm ist militärisches Sperrgebiet.

Auf dem zugänglichen Gipfel steht ein 20m hoher Aussichtsturm aus Stahl der sich über den Baumwipfeln erhebt. So genießt man auf ca. 1000m Meereshöhe einen traumhaften Ausblick über ganz Ostslowenien (Untersteiermark) und ins nahe gelegene Kroatien.

Planinski dom na Boču (658 m) - Boč (978 m )

ca. 320 Hm, 1 Stunde Aufstieg, 50 min Abstieg

29.09.2020 mit Nadja, Blanca und Mirko

Boc, Rogaska Slatina, Slowenien, Berg
Boc, Rogaska Slatina, Slowenien, Berg
Der Boč von der Kirche Sv. Trojica (Heilige Dreifaltigkeit) oberhalb von Rogaska Slatina aus gesehen
Boc, Rogaska Slatina, Slowenien, Berg

Planinski dom na Boču (658 m)

Die 1952 eröffnete Berghütte Planinski dom na Boču ist Ausgangspunkt für unsere heutige, kurze Wanderung auf den Gipfel des 978 m hohen Boč, den man von hier in ca. 50-minütiger Wanderung erreicht.

Boc, Rogaska Slatina, Slowenien, Berg
Planinski dom na Boču
Planinski dom na Bocu, Berghütte
Boc, Rogaska Slatina, Slowenien, Berg

Der gesamte Bereich des Boč und seine Umgebung sind stark bewachsen und als Landschaftspark geschützt. Das Symbol für den Landschaftspark Boč ist die Große Kuhschelle (Pulsatilla grandis) - eine vom Aussterben bedrohte Blume, die neben dem Boč nur an drei weiteren Standorten in Slowenien blüht.

Boc, Rogaska Slatina, Slowenien, Berg
Der Doppelgipfel des Boč mit seinen zwei Türmen

Gleich hinter dem Planinski dom na Boču bekommt man eine schöne Sicht auf die zwei Gipfel des Boč. Der mit dem großen rot-weissen Telekommunikations-Turm ist militärisches Sperrgebiet. Erbaut wurde der Sendeturm anlässlich der Olympischen Winterspiele 1984 in Sarajevo. Rechts sieht man ganz klein den 20 Meter hohen Aussichtsturm auf dem zugänglichen Gipfel.

Durch schattigen Wald zieht der gut markierte Weg über Baumwurzeln und verwittertem Karstgestein hinauf zum Gipfel des Boč.

Boc, Rogaska Slatina, Slowenien, Berg

Boč (978 m)

Boc, Rogaska Slatina, Slowenien, Berg

Wegweiser am Gipfel des Boč - Zwei Wege führen in 1 Stunde hinunter zum Planinski dom na Boču - wir wählen den Weg den wir hinaufgegangen sind, da der andere schwieriger sein soll.

Am Gipfel selbst leider keine Aussicht, da alles mit Bäumen und Sträuchern zugewachsen ist. Deshalb hinauf auf den grünen, stählernen Turm, wo wir gleich mit einer traumhaften Aussicht entschädigt werden!

Boc, Rogaska Slatina, Slowenien, Berg, Aussichtsturm

Der erste Aussichtsturm auf den Boč wurde bereits 1930 errichtet.

1962 wurde anstatt des Holzturmes der bis heute bestehende Aussichtsturm aus Stahl errichtet.

Rundblick vom Aussichtsturm auf den Boč

Boc, Rogaska Slatina, Slowenien, Berg, Aussichtsturm
Blick nach Osten (Kroatien)
Boc, Rogaska Slatina, Slowenien, Berg, Aussichtsturm
Boc, Rogaska Slatina, Slowenien, Berg, Aussichtsturm
Tiefblick hinunter zu unserem Ausgangspunkt - dem Planinski dom na Boču, daneben die Kirche Sv. Miklavž (St. Nikolai)
Boc, Rogaska Slatina, Slowenien, Berg, Aussichtsturm
Boc, Rogaska Slatina, Slowenien, Berg, Aussichtsturm
Blick zum zweiten Gipfel des Boč nach Westen und zu den Steiner Alpen
Blick vom Boč  nach  Rogaška Slatina
Blick vom Boč nach Rogaška Slatina
Boc, Rogaska Slatina, Slowenien, Berg, Aussichtsturm
Traumhafter Blick nach Norden über das Pettauer Feld (Ptujskega polja) nach Marburg (Maribor) und Pettau (Ptuj)
Boc, Rogaska Slatina, Slowenien, Berg, Aussichtsturm
Boc, Rogaska Slatina, Slowenien, Berg, Aussichtsturm
Wieder zurück beim Ausgangspunkt unserer kurzen Wanderung - dem Planinski dom na Boču, daneben die Kirche Sv. Miklavž (St. Nikolai)
Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

WERBUNG

Kommentare: 0