Luschariberg (Monte Lussari) 1.789m

An einem strahlend blauen Jännertag mit den Skiern über den Pilgerweg auf den Luschariberg

Eine der beliebtesten Skitouren im Dreiländereck ist die Tour über den jahrhundertealten Pilger- oder Büßerweg von Camporosso (Saifnitz) durch den Luscharigraben auf den Luschariberg. Am Gipfel angekommen hat man einen einzigartigen Ausblick in die südlich vorgelagerte atemberaubende Wischberg- und Montaschgruppe, nach Osten zu den östlichen Julischen Alpen mit dem  formschönen Mangart , nach Westen über das Kanaltal und die Karnischen Alpen zu den Dolomiten, weiter zum Großglockner und im Norden über ganz Kärnten.

In der berühmten Wallfahrtskirche kann man dann kurz inne halten und sich dann bei einer der vielen Einkehrmöglichkeiten bei Sprachengewirr aus Italienisch, Deutsch und Slowenisch mit original italienischen Spaghetti und Rotwein stärken.

03.01.2010

Anfahrt: Von Tarvis kommend Richtung Camporosso direkt nach Eurospar vor Jausenstation DAWIT links in die Via Lussari einbiegen - nach ein paar hundert Metern Parkplatz vor den letzten Häusern. Weitere Parkmöglichkeit bei der Lussari-Talstation.